Augenzentrum 02261/65156
Augenlaser-Team 02261/81759718
http://augenzentrum-oberberg.de/uploads/images/inhaltsbilder/002_operation.jpg

Lidchirurgie

Hagelkörner (Chalazion) sind schmerzlose ungefährliche Knoten an den Lidern, die nach Lidentzündungen (Gerstenkörnern) bestehen bleiben. Sie können Fremdkörpergefühl verursachen und auch immer wieder rot werden. Oft finden sich auch Wucherungen der Haut oder von Drüsen, die zu kosmetisch störenden Veränderungen führen.

Mit einer örtlichen Betäubung können die Lidveränderungen oft problemlos entfernt werden, die meisten Patienten wundern sich, daß das so „einfach“ geht!

Bei älteren Patienten können auch Einrollen der Lidränder (Entropium) oder hängende Lider (Ektropium) zu störenden Entzündungen und kosmetischen Entstellungen führen. Auch hier können wir mit einem Eingriff in örtlicher Betäubung Ihre Probleme beseitigen.

Close